Wofür stehen wir?

Wofür stehen wir?

Sinnvolle Projekte

Wir interessieren uns für Projekte, die Sinn machen und Europa voranbringen. Deshalb hinterfragen wir Herangehensweisen und entwickeln mit Ihnen durchdachte Lösungen.

Wir helfen Ihnen dabei, Ressourcen sinnvoll einzusetzen – auch in Hinblick auf die möglichen Auswirkungen Ihres Vorhabens. Denn viele Herausforderungen einer Projekt- oder Konsortiumsteuerung lassen sich frühzeitig in der Planung berücksichtigen.

Für eine nachhaltige Zukunft

Wir beteiligen uns an die Diskussion über den Klimawandel. Auch alle anderen Formen von Umbrüchen und Wenden interessieren uns. Ob Beispielsweise die demografische oder die energetische Wende, die sich unweigerlich auf unsere Zukunft auswirken werden.

Gleichzeitig blicken wir, um die Gesellschaft von Morgen zu planen auch in die Vergangenheit. Eine Stadt in ihrer historischen Perspektive zu betrachten, heißt für uns, ihre Möglichkeiten besser zu verstehen.

Wir stehen für Lebensqualität, Verständigung, Integration, Zuverlässigkeit und nachhaltigen Fortschritt.

Interesse an Forschung und Innovation

Unsere Gesellschaft befindet sich permanent im Wandel. Ebenso rasch verändert sich die Wissenslage in der Forschung. Wir bleiben auf dem Laufenden, durch:

  1. Eigene Forschungsbeteiligung und eigenes Trend Scouting
  2. Regelmäßige Teilnahme an internationalen Konferenzen
  3. Anfertigung von Studien und Benchmarks
  4. Hinterfragung von Labels und Modebegriffen
  5. Fortbildungen

Verantwortungsbewusstsein

Wir stehen für verantwortungsbewusste und respektvolle Beratung. Jeder Kundin und jedem Kunden widmen wir unsere ganze Aufmerksamkeit. Besonders wichtig ist uns dabei:

  1. Sinnvolle Projekte zu unterstützen, für Menschen, Stadt und Umwelt
  2. Wir orientieren uns grundsätzlich sich an Nachhaltigkeits-, Resilienz- und Umweltfreundlichkeitsziele*
  3. Eine bestmögliche Nutzung von Ressourcen in der Projektplanung
  4. Integration aktiv vorantreiben
  5. Kundengerechtigkeit: wir bemühen uns, Angebote zu formulieren, die angemessen und tragbar für Sie sind
  6. Aktive Beteiligung und Einbindung ihres Teams
  7. Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb!

 

* Unter anderem orientieren wir uns an die 17 Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen

Nachwuchs- und Talentförderung

Für die Erweiterung unseres Horizonts halten wir immer Ausschau nach Talenten, Know-how und nach frischen Perspektiven.

Für spannendere Stadtgeschichten suchen wir die Kooperation mit verschiedenen Künstlern (z.B. mit dem deutsch-italienischen Fotografen Claudio Doimo oder der deutsch-französischen Illustratorin Illoustratrice).

Eine vollständigere Wahrnehmung des urbanen Raums ermöglicht uns außerdem unser künftiger Partner, Zbigniew Stefanik, der seit früher Kindheit blind ist. Seine aktive Integration in die Beratungsarbeit ist uns dementsprechend ein wichtiges Anliegen.